Dienstag, 6. November 2012

Zolin Sagt 012: Ecke Prenz - 06.11.2012


"so ne billo bestesten einleitung is gay." Verdammt, aber es muss sein. Zu wichtig ist die Bedeutung für deutschen HipHop und überhaupt für Berlin. Morlockk Dilemma, Hiob, Audio88 & Yassin. Nicht zu vergessen natürlich die Ecke Prenz, um die sich das Ganze dreht. Aber auch ohne die bestesten Mitstreiter funktioniert das ganz großartig, wie unter anderem ihr U Know We Bring It 2 Ya Live Podcast für Zolin sagt sehr eindrucksvoll unterstreicht. Der Download ist für's erste kostenlos, aber limitiert! Wer zuerst kommt mahlt zuerst.

Wo habt ihr euch zuletzt rumgetrieben?
Breaque: Inna Panke in Wedding...

Wo und wann wurde der Mix aufgenommen?
V.Raeter: Ende Oktober in der besagten Panke. Da sind wir alle zwei Monate an der Dj-Bar zu finden.
Breaque: Die Panke ist ne super Location in Wedding! Erinnert uns immer ein bisschen an Prenzlauer Berg vor vielen Jahren... fünfter Hinterhof, voll geheim und so.

Welches Konzept steckt hinter dem Mix?
V.Raeter: Keins! Wir spielen da immer was wir wollen und mixen quer durch den Gemüsegarten.
Wir lassen uns meist von der Plattenkiste treiben und reagieren auf den andern. Du musst wissen, dass wir immer Ping Pong auflegen. Einer legt was vor und so weiter... wir wollen uns da auch manchmal n bisschen aus der Reserve locken.

Wie würdet ihr den Mix beschreiben?

Breaque: ”Corner Sound“

Was war eure bisher magischste Erfahrung mit Musik:
Breaque: Musik und ihre emotionale Kraft... so im Allgemeinen! Das ist echt voll verrückt!
V.Raeter: Haha. Ja! Voll krass und so … :)

Vinyl, CD oder MP3?
V.Raeter: Eigentlich Vinyl... klingt fetter und wärmer. Aber was Platz und Gewicht angeht, ist Serato ein klarer Vorteil und natürlich, weil du exklusiven Kram spielen kannst, den es (noch) nicht auf Platte gibt...
Breaque: Ich mag es, wenn sich in meinem Zimmer viele Platten stapeln und es ist halt ein ganz anderes & schöneres Musik hören. Beim Auflegen mag ich beides... wir switchen da halt immer zwischen Serato & Vinyl... beides hat seine Vorteile! Aber Hauptsache der Track is kool!!!

Inwiefern hat sich, eurer Meinung nach, Musik in den letzten Jahren verändert?
V.Raeter: Total krass was die Verfügbarkeit angeht... du kannst alles immer haben. Ich verlier da manchmal die Übersicht und bin übersättigt. Man kann sich anderen DJs gegenüber besser abgrenzen, muss aber auch besser selektieren, weil ja jeder sein Freedownload-ding machen kann. Ein Grund dafür, warum wir manchmal nur Platten spielen.
Breaque: Mir wurde der Überfluss im Netz irgendwie echt zu viel. Daher habe ich fast komplett aufgehört im Netz zu diggen. Aber im großen und ganzen gibt es immer noch richtig gute und richtig kack Musik! Also hat sich doch nicht wirklich viel verändert. Von der Business Seite betrachtet schon, aber das interessiert mich nicht so!
V.Raeter: Achso musikalisch verändert... RetroFusionGarageElecroFolkBoogieBab. Alles vermischt sich...

Welches Projekt kommt als nächstes?
V.Raeter: Die neue Sichtbeton EP ist endlich fertig und erscheint im Rahmen der Spoken View 7“ Reihe.
Breaque: Irgendwie hab ich immer zu wenig Zeit... ahhhh! Aber da sind einige Sachen in Planung! Ein neues Mixtape is in der Mache, viele Cuts für Audio88 & Yassin, Die Bestesten und andere Freunde und zusammen versuchen wir auch mal endlich ein richtiges Ecke Prenz Release an den Start zu bekommen & natürlich unsere Radiosendung!

Zolin Sagt 012: Ecke Prenz - 06.11.2012 by Zolinsagt on Mixcloud


Tracklist:
1. Lorn - Mercy
2. ShookOnes - FrankensteinRmx
3. DaySavage feat. Fashawn & Co$$ - CaliDeaming
4. YogyOne feat. Taha Aitabi - Memory
5. Shlohmo - Places
6. MF Grimm feat. Large Pro - Untiteld (SP Rmx)
7. GroupHome: Up against the Wall (Getaway Car Remix)
8. Monolithiummm - I make a million bugs
9. Dexter - One for Yusuf
10. Disrupt - Love One
11. Björk - New World (Hazeem Rmx)
12. XXYYXX - About You
13. Lilacs & Champagne - Everywhere & Everyone
14. Artifacts feat. Mad Skillz - DynamiteSoul II Lip Service Rmx
15. Lootpack - Crate Diggin
16. Oisima feat. Adau Page - Glow
17. Love Apple - Guess I Always Knew
18. Astrid Engberg - Leaving Town
19. Impact Allstars - Easy Come Dub
20. Timmy Thomas - The Coldest Days Of My Life

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen